Herzlich willkommen !

Liebe Interessierte!
Liebe Mitglieder und Freunde der LKG Nürnberg-Strauchstraße!

Wir grüßen Sie mit der Segens-Zusage aus 1.Mose 26,24.


Gott segne Sie alle! Die Mohnblumen erinnern uns: Hinter allem Schönen und Erfreulichen unseres Lebens steht der Segen Gottes.

Das volle Getreide erinnert uns: Segen heißt: Hinter allem, was uns körperlich, seelisch und geistlich ernährt, steht der Segen Gottes.

 

Bitte lesen Sie das 26. Kapitel des Ersten Mose-Buches. Hier fünf kurze Impulse, die um das Geheimnis des Segens kreisen:

 

 

(1) Gott wiederholt in 1.Mose 26,24 die Zusage aus 1.Mose 26,3. - Wir brauchen diese Wiederholungen Gottes. Gott selber erinnert uns an seine Zusagen für uns.

 

(2) Der Segen wird Isaak zugesprochen, einem normalen Menschen, der unscheinbar wirkt und der umgeben ist von starken Persönlichkeiten (sein Vater Abraham, seine Frau Rebekka, sein Sohn Jakob).

Isaak dürfte die Frage gekannt haben: Habe ich auch einen Segen? Oder nur die anderen? Worin besteht mein Segen?

 

(3) Wie schaut (s)ein gesegnetes Leben aus? Hungersnöte, Neid, Streit, Menschenfurcht, Feindseligkeiten.

 

(4) Worin besteht der Segen Gottes in seinem Leben?

Er überlebt die Hungersnot. Er findet Brunnen. Er wird reich. Sein Vertrauen wird belohnt. Er erlebt am Ende Frieden mit seinen Gegnern.

 

(5) Wem kann ich ein Segen sein? Was habe ich zu geben, das andere erfreut, andere ernährt?


Wir wünschen Ihnen, was Mohn und Getreide illustrieren und was in 1.Mose 26 deutlich wird: Wir alle benötigen Gottes Segen. Und ein von Gott gesegneter Mensch hat Segen und ist für andere ein Segen.

Mit herzlichen Grüßen und Segenswünschen

Im Namen der LKG Nürnberg

Ihre

Andrea Haack und Thomas Pichel

 

Besondere Veranstaltungen

Unsere nächsten Gottesdienste

 

immer parallel mit Kinderstunde

 

07.08.  18 Uhr   W. Hassler

14.08.  18 Uhr   T. Pichel

21.08.  18 Uhr   T. Pichel    A

28.08.  18 Uhr   T. Pichel

Aussendung von Ute Eichholz

 

04.09.   18 Uhr   T. Pichel

11.09.   18 Uhr   A.  Haack

Segnung der Schulkinder

18.09.   Kein Gottesdienst s. o.

25.09.   18 Uhr   W. Gaber

      

     A= mit Abendmahl

 

Hier sind wir zu finden

 

LKG Nürnberg 

Strauchstraße 27

90478 Nürnberg

fon 0911 46 58 18

 

Urlaub mit Christen
Gottes Wort für heute!